Plek Service

Was passiert mit dem Instrument beim pleken?

Zunächst wird jedes Instrument, so wie es reinkommt, gescannt: wir messen unter Saitenspannung die Griffbrettoberfläche und die Saitenlage. So ist ein Vergleich von vorher zu nachher jederzeit möglich.

In den Messgrafiken kann man sehen, wie hoch jedes einzelne Bund und jede Saite an jeder beliebigen Stelle ist.

Um wie viel es verbessert werden kann, hängt davon ab, welche Saitenlage gewünscht ist und wie sehr Griffbrett, Bünde und Saitenlage davon abweichen.

Auf Grundlage der Messung und der gewünschten Bespielbarkeit wird die Halskrümmung(Halsstell-schraube) eingestellt, werden die Bünde und der Sattel bearbeitet und die Saitenlage im Steg. Vor der eigentlichen Bearbeitung werden die Saiten vom Griffbrett entfernt und der Hals erneut gescannt. Abschließend werden die Bünde poliert und die Intonation wird eingestellt.

Kann ich mein Instrument einschicken? Wie geht das? Was muß ich beachten?

Am einfachsten per DHL: kostet 6,90 €, Aufgabe bei deinem Postamt. Das Instrument sollte einen Koffer haben, Saitenspannung nach Möglichkeit etwas lösen. Polster den Koffer so aus, dass sich das Instrument darin nicht bewegen kann. Lose Teile, wie z.B. nicht fixierte Stege bei vielen Jazz Gitarren, solltest du ins Abdeckfach legen. Unterfüttere die Kopfplatte im Besonderen mit weichem Material (Zeitungspapier eignet sich). Verstaue den Koffer in einem geeigneten Karton. Auch der Koffer sollte einigermaßen fest darin ruhen. Kartons dieser Abmessung findest du in einem Fahrradgeschäft, oder beim nächsten Musikinstrumenten Laden. Die freuen sich übers Entsorgen.

Kann Ich euren Service über mein lokales Musikfachgeschäft in Anspruch nehmen?

Grundsätzlich: ja! Wir freuen uns über Anfragen von einschlägigen Läden, unseren Service in Anspruch zu nehmen. Für diese haben wir spezielle Konditionen. Gerne kannst du dort dein Instrument für eine plek Bearbeitung abgeben. Falls sie uns noch nicht kennen, vermittle ihnen den Kontakt zu uns

Welche Instrumente können mit der plek Technologie bearbeitet werden?

Grundsätzlich alle mit Metallbünden versehene Zupfinstrumente. Das sind alle akustische Gitarren, E-Gitarren und E-Bässe, Banjos, Resonator Gitarren und Mandolinen

Wie lange muss ich auf auf mein Instrument warten?

Obwohl die Nachfrage groß ist, garantieren wir eine plek Bearbeitungszeit von maximal einer Woche (zzgl. Versand). Zusätzliche Arbeiten sind dabei nicht inbegriffen.


© 2015 PlekHaus Berlin, Hasenheide 54, 10967 Berlin
Tel: +49 (0)30 694 50 33, info@plekhaus.de