Jörg Kuhlo

Hans Jörg Kuhlo, geboren am 7. April 1957 in Bielefeld.

Seine Leidenschaft: die Gitarre.

Nach einem kurzen Studium der klassischen Gitarre an der Staatlichen Hochschule für Musik in Duisburg bei Professor Leonard Beck folgt der Entschluss zu einer Ausbildung zum Gitarrenbauer.

Wegen der zu jener Zeit schwierigen wirtschaftlichen Situation der hiesigen Gitarrenindustrie sind seine Bemühungen um einen Ausbildungsplatz zunächst nicht von Erfolg gekennzeichnet. Ein Baustein auf dem Weg wird dann eine abgeschlossene Lehre zum Möbeltischler.

Seine Versuche - immer mit besonderem Augenmerk auf die Westerngitarre - führen irgendwann um 1982 zum Kontakt und einer Zusammenarbeit mit dem US amerikanischen Gitarrenbauer Tim White (einem Schüler Michael Gurians) in Ann Arbor / Michigan und schließlich - ab 1983 - zu einem 10 Jahre währenden Aufenthalt in den USA.

Weitere Stationen im Ursprungsland der Westerngitarre, oder "flat top steel string", werden die Firma Washburn in Buffalo Grove, Illinois und das Traditionswerk Guild Musical Instruments in Westerly, Rhode Island.

Die kleine, aber bestens ausgestattete Reparatur- und Garantieabteilung von Guild hat einen hervorragenden Ruf an der gesamten Ostküste und wird nicht ausschließlich zur Wartung von Instrumenten aus eigener Fertigung genutzt.

Jörg Kuhlo bekommt alles, was Klang und Namen hat, in seine Hände. Es ist ein idealer Ort, in die Vielfalt der amerikanischen Gitarrenwelt einzudringen. Und es lohnt sich, nicht zuletzt für seine eigenen handgefertigten Gitarren.

Mit seinen gesammelten Erfahrungen siedelt sich Jörg Kuhlo schließlich in Berkeley, Kalifornien an und betreibt im Künstlerviertel Emeryville von 1987 bis 1993 die Gitarrenwerkstatt Kuhlo Guitars mit eigener Fertigung von Westerngitarren und einem Custom Shop. Seit 1994 lebt er wieder in Deutschland.

Die Prüfung zum Gitarrenbaumeister legt er im Juli 2001 vor der Innung in München ab.

Zur gleichen Zeit beginnt eine enge Kooperation mit der A+D Gitarrentechnologie GmbH, besser bekannt unter ihrem Markennamen plek ©, und der Gitarrenmeisterwerkstatt Kuhlo Guitars.

Mit der Übernahme und Ausweitung des plek© Custom Centers wird eine räumliche Vergrößerung notwendig. Im August 2006 beziehen Kuhlo Guitars und die A+D Gitarrentechnologie ihre neuen, auf insgesamt 330 qm ausgelegten Betriebsräume in den Kreuzberger „Höfen am Südstern“. Um den laufenden Betrieb von Reparaturen und Einstellarbeiten einerseits und der Gitarrenmanufaktur andererseits zu trennen, wird im Februar 2007 das plekHAUS Berlin als drittes und gemeinsames Unternehmen gegründet.

 



© 2015 PlekHaus Berlin, Hasenheide 54, 10967 Berlin
Tel: +49 (0)30 694 50 33, info@plekhaus.de